Jugendrotkreuz

Deutsches Jugendrotkreuz - Im Zeichen der Menschlichkeit

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Mitmachen kann jeder zwischen 6 und 27 Jahren. Im Moment engagieren sich rund 140.000 Jugendliche in ganz Deutschland.

 

Wichtig sind uns humanitäre Werte wie Toleranz, Offenheit und Verständnis. Außerdem orientieren wir uns an den 7 Grundsätzen der Rotkreuz- und Roter Halbmondbewegung:

Menschlichkeit - denn wir dienen Menschen und keinen Systemen
Unparteilichkeit - weil wir allen helfen, die unsere Hilfe brauchen
Neutralität - wir ergreifen nie Partei für eine Seite
Unabhängigkeit - denn wir gehorchen der Not und nicht dem König
Freiwilligkeit - weil wir gerne anderen helfen und niemanden zu etwas zwingen
Einheit - wir sind ein Team und arbeiten immer gemeinsam
Universalität - denn wir achten Nationen, aber keine Grenzen

 

 

Das JRK Bietigheim-Bissingen

Aktuell haben wir eine Jugendrotkreuzgruppe mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren. Gemeinsam üben wir, wie man Verletze richtig versorgt, wie man den Notruf absetzt und vieles mehr. Dabei haben wir immer viel Spaß! Aber auch an unserem Sommerfest oder unserer Weihnachtsfeier, beim Basteln, Spiele spielen oder einem Ausflug haben wir alle gemeinsam viel Spaß.

Du bist zwischen 6 und 12 Jahren alt und interessierst dich dafür, anderen zu helfen und Verletzte zu versorgen? Dann meld dich bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder komm einfach vorbei! Wir treffen uns alle zwei Wochen am Mittwoch von 18 bis 19 Uhr.
Unter unserer neu gewählten Jugendleitung Fabian Sautter strukturieren wir gerade etwas um. Wenn du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist und auch Lust hast dich zu engagieren, dann melde dich bei uns! Wir versuchen gerade eine zweite Gruppe mit älteren Kindern aufzubauen.

 

 

Schulsanitätsdienst

Erste Hilfe braucht man nicht nur in der Freizeit. Auch in der Schule können Unfälle passieren oder es geht jemandem schlecht. Dazu bildet das Jugendrotkreuz Schüler zu Schulsanitätern aus. Diese können dann Mitschülern in Not helfen und Verletzungen versorgen.

Auch wir in Bietigheim-Bissingen möchten diese Schulsanitätsdienste zu einer festen Größe an unseren Schulen in der Stadt machen. Wenn Sie sich für einen Schulsanitätsdienst an Ihrer Schule interessieren, dann können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Fabian Sautter wenden und Informationen erhalten.

 

Quelle: http://www.jugendrotkreuz.de/jugendrotkreuz/